Childaid Network

Vom Flüchtlingscamp zur Modellschule

02

Jul 18

0

Wo vor zehn Jahren noch Bambushütten standen, ist nun ein großes Schulgebäude entstanden. 600 Kinder aus Amguri besuchen heute die Schule, die von unserem Partner, den Salesianern Don Boscos geleitet wird. An der Entwicklung der Schule waren neben Childaid Network auch noch weitere Partner wie die German Doctors und das Taunusgymnasium in Königstein beteiligt.

Mehrfach haben Freiwillige von Childaid Network vor Ort unterrichtet. So ist eine Modellschule entstanden, an der nun jedes Jahr 30 – 50 junge Menschen ihre Mittlere Reife abschließen. Es gibt ein Internatsgebäude für Jungen und Mädchen und vorbildliche Spiel- und Sportplätze. Bei einem Besuch im Februar 2018 begeistern uns die Kinder mit einem bewegenden Programm aus Tänzen, Musikdarbietungen und Sketchen. Das anschließende Sportfest zeugt von der guten Entwicklung der jungen Menschen. Direkt nebenan ist das von uns geförderte Berufsbildungszentrum entstanden. Hier können 130 Auszubildende einen Handwerksberuf erlernen. Trotz der ersichtlichen Erfolge erfordern beide Projekte auch weiterhin zusätzliche Mittel, um die Ausstattung mit Lehrmitteln und die Unterbringung der Schüler zu verbessern.