Childaid Network

Unser Jahresbericht 2018 ist da!

Childaid Network Jahresbericht 2018

03

Apr 19

0

Hier geht es direkt zum Jahresbericht

Childaid Network kann über ein gutes Jahr berichten. Gemeinsam konnten wir viel bewegen und freuen uns über die Erfolge, die wir für die Kinder in unseren Projekten erreichen konnten. Die positive Resonanz, die wir von vielen Seiten, vor allem aber durch unsere Spender und Unterstützer erhalten, bestärkt uns darin, unsere Arbeit auszuweiten.

263 Millionen Kinder können nicht zur Schule gehen

Der Schulbesuch bleibt laut einer aktuellen UN Studie noch immer vielen Kindern verwehrt. In den abgelegenen Bergregionen Nordost-Indiens, der Haupt-Projektregion der Stiftung Childaid Network, sterben auch heute noch vier von zehn Kindern vor dem fünften Lebensjahr.

Bildung ist der Schlüssel für nachhaltige Veränderung

Bildung für alle kann das verhindern, denn Bildung ist die beste Waffe gegen Armut und Krankheit. „Jedes zusätzliche Jahr Schulbesuch verlängert das Leben eines Mädchens um zwei bis drei Jahre und halbiert die Sterblichkeit ihrer Kinder“, so Dr. Martin Kasper, der die Stiftung 2007 ins Leben gerufen hat im aktuellen Jahresbericht.

In 30 großen Projekten werden 30.000 Kinder gefördert

Mit 26 lokalen Projektpartnern förderte Childaid Network in 2018 rund 30.000 Kinder und Jugendliche in 30 Projekten. Neben zahlreichen Schulprojekten, wurden Projekte zur gezielten Unterstützung von Straßenkindern gefördert, sowie Projekte zur beruflichen Qualifizierung Jugendlicher.

Unser Ziel ist erreicht, wenn wir nicht mehr gebraucht werden

„Unser Ziel ist es, uns und unsere Arbeit auf Dauer überflüssig zu machen“, meint Dr. Kasper. Das ist mittlerweile in 400 Dörfern gelungen, in denen die Schulen auf Vordermann gebracht und die Lehrer mit Hilfe der Königsteiner Stiftung fortgebildet wurden. Rund 25.000 Jugendliche wurden mit Hilfe von Childaid Network inzwischen so nachträglich alphabetisiert, tausende zehn- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen konnten in die Regelschulen integriert werden.

In 2019 warten neue Herausforderungen auf uns

Für 2019 haben wir uns deshalb noch mehr vorgenommen: In Bangladesch und Myanmar werden wir neue Projekte initiieren und unsere erfolgreichen Bildungsmodelle etablieren.

Bestellen Sie unseren Jahresbericht 2018 unter: info@childaid.net.