Childaid Network

Königsteiner Salon 25 – Mit Frau Richter

29

Mai 17

0

Hallo zusammen,
wie das Foto zeigt, war unser 25. Königsteiner Salon wieder gut besucht. Fast 100 Gäste hatten sich eingefunden, um den Vortrag von Frau Richter zu erleben. Das Wetter spielte mit, so dass die sonnige Terrasse und die klare Aussicht aus dem Haus der Begegnung gut genutzt werden konnten.
Dank der gastfreundlichen Bewirtung durch das Team von Ronnefeldt hatten wir exquisiten Tee – vor allem der Morgentau-Eistee war ein Genuss an dem warmen Abend. Auch die Party Company hat uns wieder bezuschusst und kleine Köstlichkeiten kostengünstig bereitgestellt. Das umsichtige Team mit Frau Dilger, Frau Kiesl und den jungen Damen und Herren der Amguri AG diente dem Wohlfühlen der Gäste. Es gab dazu viel positives Feed Back. Herzlichen Dank an alle, die sich eingesetzt haben!

Die Presse war vollzählig vertreten, so dass ich mir hier die inhaltliche Zusammenfassung erspare und auf die Veröffentlichungen in den nächsten Tagen verweise. Dennoch bleibt anzumerken, dass Frau Richter mit ihrer konzentrierten Eloquenz und profunden Kenntnis die Zuhörer in Bann hielt. Ihre wohltuend positive und konstruktive Sicht der Entwicklungen – ohne dabei Herausforderungen und Schwierigkeiten zu negieren – haben besonders beeindruckt. Die Diskussion vertiefte sich auch in schwierige Themenfelder. Da zeigte sich wieder, wie engagiert, kenntnisreich und reflektiert anspruchsvoll unser Publikum ist.

Für mich bleibt auch im Gedächtnis, dass hier etwa 10 Jahre nach der Gründung von Childaid Network ein großes und engagiertes Netzwerk zusammenkam, das kräftig am selben Strang zieht. Über diesen Zeitraum ist es gelungen, Talente, Multiplikatoren, Aktivisten und Berater aus vielen Bereichen zu mobilisieren – und für den guten Zweck zu verbinden. Die positiven Worte von Frau Richter zu Childaid Network, dass dort aus ihrer Sicht Spenden und Engagement gut investiert sind, hat das Kernteam natürlich sehr gefreut.

Es war ein gelungener Auftakt unseres Jubiläumsjahres.