Childaid Network

Veranstaltungsrückblick

2019

Zukunft für Kinder und Familien

Eppstein

Armut ist in unserer Zeit nicht mehr akzeptabel“, ist Dr. Martin Kasper überzeugt. Seit zwölf Jahren ist es dem Gründer und ehrenamtlichen Vorstand der Königsteiner Stiftung „Childaid Network“ eine Herzensangelegenheit, Kindern und Jugendlichen in den ärmsten Regionen Südasiens, in Nordost-Indien, Nepal, Nord-Bangladesch und Myanmar, durch Zugang zu Bildung und Berufsausbildung einen Weg aus dem Teufelskreis der Armut in eine selbstbestimmte Zukunft zu eröffnen. Am vergangenen Donnerstag stellte er auf Einladung des „Fördervereins Talkirche Eppstein e.V.“ in der Talkirche seine Stiftung, ihre Arbeit und ihre Projekte vor.

Zukunft planen

Kronberg im Taunus

Vorsorge planen Informationsabend Villa Winter

In der Villa Winter, deren Räume die Sammlung der Stiftung Kronberger Malerkolonie beherbergen, ging es Donnerstagabend um ernste Themen: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testament, Erbrecht und das 2009 geänderte Erbschaftssteuergesetz. Sensible Themen, die aber ganz offensichtlich viele Menschen beschäftigen, denn die Stuhlreihen im Erdgeschoss der Villa Winter waren bis auf den letzten Platz besetzt.

Mit Unterstützung der Stiftung Kronberger Malerkolonie hatte Dr. Martin Kasper, Gründer und ehrenamtlicher Vorstand der Königsteiner Stiftung Childaid Network zum Vortrag „Vorsorge treffen – Zukunft gestalten“ eingeladen. Referent des Abends war Thomas Maulbetsch, Fachanwalt für Erbrecht aus dem baden-württembergischen Obrigheim, der zu den Top-Anwälten auf seinem Fachgebiet zählt. Er verstand es, anhand von treffenden Beispielen aus seiner Praxis die komplexe und teils schwierige Materie ebenso kompetent wie humorvoll und kurzweilig auf den Punkt zu bringen.

Königsteiner Salon: Mit Bildung gegen Konflikte

Königstein im Taunus

Kann Bildung Konflikte verhindern? Mit dieser These setzte sich Prof. Dr. Dr. h.c. Gesine Schwan anlässlich des 28. Königsteiner Salons auseinander. Die Referentin beleuchtete die Thematik von mehreren Seiten und kam zu der Erkenntnis, dass der Konflikt als solches ein notwendiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen Miteinanders sei. Dabei hat ein Konflikt immer aber auch das Potenzial, Gegensätze überhaupt sichtbar zu machen und den streitenden Parteien den Standpunkt des Gegenübers zu verdeutlichen.

Mehr lesen

2018

Projektabend

Königstein im Taunus

Childaid Network informierte und berichtet am 15.11.18 über die Arbeit in den verschiedenen Projekten: Wiederaufbau in Nepal, umfassende Lehrer­trainings, verstärkte Berufsbildung, Fortschritte
an vielen Stellen für Kinder in­ Not.Interessante und spannende Aktionen zu Hause. Der FFH Moderator und Childaid Botschafter Daniel Fischer führt uns durch das bunte Programm zu dem wir mehr als 120 Gäste willkommen heissen konnten.

Mehr lesen

 

Benefizgala

Königstein im Taunus

Mit einem zauberhaften Abend bedankt sich Childaid Network am 2.12.18 bei langjährigen Unterstützern und Wegbegleitern der Stiftung. Daniel Fischer moderierte den Abend und Nicolai Friedrich sorgte für ein magisches Unterhaltungsprogramm. Der Abend fand im Königsteiner Tagungshotel KTC statt.

 

Night of Music

Wiesbaden

Als Charity Partner der 7. Night of Music durfte Childaid Network vor 1.200 Gästen seine Projekte in Nepal vorstellen. Die Schüler der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden, die das Projekt „Kinder von Bhandar“ seit Jahren unterstützen waren mit dabei und sorgten durch ihr großes Engagement für rekordverdächtige Spendeneinnahmen. Wir bedanken uns bei allen Wiesbadenern für diese tolle Unterstützung.

Mehr zu unseren Projekten in Nepal und zur Kooperation mit der Helene-Lange-Schule

 

Charity Sale

Königstein im Taunus

Grosse Marken – kleine Preise. Um die Projekte von Childaid Network zu unterstützen, spenden grosse Markenartikler regelmässig einen Teil ihrer Ware. Am 30.9. fand ein grosser Charity Verkauf im Gemeindezentrum Georg Pingler Strasse in Königstein statt, bei dem viele Stücke aus aktuellen Kollektionen günstig erworben werden konnten.

Königsteiner Salon: Vorsorge für die Zukunft

25. September

Zu Gast beim Königsteiner Salon waren die erfahrenen Juristen der Kanzlei Roth & Maulbetsch Sie informierten über grundlegende Aspekte zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testamentsvollstreckung, Erbrecht und Steuern und beantworteten individuelle Fragen aus dem Publikum. Auch wer sich mit dem Gedanken trägt, eine gemeinnützige Organisation in seinem Testament zu bedenken, konnte sich entsprechend informieren. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Vorsorgeplanung zusammengetragen.

Broschüre „Vorsorgeplanung“

Childaid Classics 2018

8. und 9. September

Mehr als 70.000 EUR für die Kinder im nördlichen Assam – Die erste Childaid Classics war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Teilnehmer das abwechslungsreiche Programm in vollen Zügen geniessen. Für Hochspannung sorgte der Childaid Botschafter Nicolai Friedrich, der vor den Augen der begeisterten Zuschauer eine beeindruckende Performance hinlegte und erstmals seinen Oldtimerstunt präsentierte.

Mehr lesen

Karma Riders - Unterwegs für Kinder

1. September

Am 1. September fand in Duisburg wieder die Karmariders Tour statt. Seit 2008 engagieren sich die fünf Eventinitiatoren aus dem Ruhrgebiet mit diesem Event für bedürftige Kinder. Zusammen mit vielen begeisterten „Mitradlern“ sammeln Sie erfolgreich, und unterstützen die Projekt von Childaid Network damit tatkräftig.

Königsteiner Salon: Brigitte Zypries zum Thema Soziale Gerechtigkeit

28. August

Die langjährige Bundestagsabgeordnete und vielfache Bundesministerin Brigitte Zypries war zu Gast  im Rahmen der Veranstaltungsreihe Königsteiner Salon. Sie sprach über soziale Gerechtigkeit und ihr Leben als Politikerin. Im Fokus standen dabei Themen des aktuellen Weltgeschehens und die Frage, wie man in turbulenten politischen Zeiten wertorientiert handeln kann.

Mehr lesen

Königsteiner Frühlingsball

10. März

Unter der Schirmherrschaft von Ann Kathrin Linsenhof veranstaltete der Lions Club Königstein zum fünften Mal den Königsteiner Frühlingsball. Zum wiederholten Mal wurde Childaid Network als Charity Partner ausgewählt.

Mehr lesen

HELLO AGAIN - Eröffnung der Galerie Mensing

27. April

052018-galerie-mensing
Die Galerie Mensing eröffnet einen neuen Standort am Frankfurter Rossmarkt. Für die Eröffnungsfeierlichkeiten konnte Patrick Rubinstein, ein wahrer Superstar der internationalen Kunstszene gewonnen werden. 10% des Verkaufserlöses vom 27. April werden die Arbeit von Childaid Network unterstützen.

Matinée mit dem Trio Divertimento

29. April

Das Trio entführte uns mit ihren Instrumenten in die ‚Wiener Klassik‘ mit Stücken von Mozart, Beethoven und Haydn. Die preisgekrönten Stipendiaten von Live Music Now boten wieder Musikgenuss vom Feinsten.

 

 

2017

Resolution der hessischen Schulsprecher für Kinderrechte

Mai

1705_childaid_network_0365_13x18cm_klein
Bei einer Veranstaltung von Childaid Network in Frankfurt fordern die Schulsprecher Hessens in einer Resolution von der Landesregierung die bessere Umsetzung der Kinderrechtskonvention.

Mehr dazu

Matinée mit Florian Brettschneider

Oktober

Live Music Now Stipendiat Florian Brettschneider verzaubert in Königstein die Zuhörer bei der dritten Benefizmatinée für Flüchtlingskinder.

 

 

2016

Duo Saxophilie: Matinéekonzert mit Live Music Now

Juni

Die jungen Stipendiaten von Live Music Now begeistern das Königsteiner Publikum mit großartiger Musik für den guten Zweck.

 

Paradies im Himalaya?

9. Oktober

Fotoausstellung in Frankfurt zu unserer Arbeit in Südasien mit 100 großformatigen Fotos von Landschaft, Leuten und dem Leben in Nordostindien und Nepal.

Mehr dazu

Benefizveranstaltung mit Nicolai Friedrich

Dezember

Nicolai Friedrich, Botschafter für Childaid Network und Weltmeister der Mentalmagie, verzaubert seine Gäste für einen guten Zweck.

 

 

2015

Schulaktion: 'Ein-Stein-Für-Nepal'

Mai

RET_Lange Schule_Steine
40 Schulen mit 25 tausend Schülern engagieren sich nach dem Erdbeben in Nepal. Mit den Spenden und Bundesmitteln werden zerstörte Schulen wieder aufgebaut.

Mehr dazu

 

 

2014

Pater Lukose im Haus der Begegnung

23. September

Der indische Pater Lukose berichtet beim Kinderhilfswerk Childaid Network über sein Straßenkinder-Projekt.

Mehr dazu