Childaid Network

Archive

31

Dez 18

0

Hilfe für Kinder aus den Kohleminen im indischen Bundesstaat Meghalaya

Geschätzte 80.000 Jungen, manche noch nicht einmal 10 Jahre alt, arbeiten in den Steinkohleminen Meghalayas. In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern hat sich Childaid Network zum Ziel gesetzt, die Kinderarbeit dort zu beenden. Es ist ein langer Prozess. Nach gründlicher Recherche und Vorbereitung gibt es jedoch erste Erfolge. ...

Continue Reading

06

Feb 16

0

Pressemitteilung: Childaid Network weiterhin auf erfolgreichem Kurs für bedürftige Kinder

Pressemitteilung: Childaid Network weiterhin auf erfolgreichem Kurs für bedürftige Kinder Königstein (pf) – Michael Legeland ist seit Anfang des Jahres neues Mitglied im ehrenamtlichen Vorstand der Stiftung Childaid Network. Der 65jährige Königsteiner, der bis zu seiner Pensionierung vier Jahrzehnte lang, unter anderem ...

Continue Reading

20

Jan 16

0

eLearning für Lehrer und Schüler

eLearning für Lehrer und Schüler Childaid Network finanziert 700 Lehrer- und Sozialarbeitergehälter, jeden Monat, und erreicht etwa 30.000 Kinder und Jugendliche direkt in den Schulprojekten. Doch: Gute Lehrer sind in den entlegenen ländlichen Gegenden unseres Projektgebietes rar. Der logistische Aufwand, gute und aktuelle ...

Continue Reading
In vocational colleges like this in Barpeta, inaugurated in 2015, Childaid Network can provide more than 2.000 young people annually with a qualifying education.

05

Jan 16

0

Neue Hoffnung für Jugendliche ohne Ausbildung

Neues Berufsbildungszentrum in Barpeta Road eröffnet Als Verkehrsknotenpunkt im westlichen Assam, an der Hauptverbindungsstraße von West Bengal in die Berge Nordostindiens, hat Barpeta Road eine große Anziehungskraft. Ursprünglich war dort nur eine Verkehrskreuzung, inzwischen ist eine kleine Stadt entstanden, die nun mehr ...

Continue Reading

24

Dez 15

0

Brücken bauen zu Menschen in der Ferne – Ein Weihnachtspost

Vier Mal habe ich mich dieses Jahr auf die Reise in unsere Projektgebiete begeben, zuletzt ging es am Nikolaus-Wochenende nach Nepal. Nach 2 Tagen in Flugzeugen und im Transfer lande ich dann in einer Welt, die ganz anders ist: Andere Sprachen, andere Kleidung, andere Gerüche, andere Landschaften. Obwohl ich in meinem Leben viele ...

Continue Reading

19

Okt 15

0

Hoffnung für Flüchtlinge

Wie Childaid Network das Leben von Flüchtlingen in Assam nachhaltig verändert Robert Ewers, Projektmanager, berichtet von seiner Projektreise: Wir geben Hoffnung für Flüchtlinge 2015 werden nach einer offiziellen Prognose 800.000 Asylbewerber in Deutschland erwartet. Es können aber auch über 1 Million Menschen werden. Diese ...

Continue Reading

11

Okt 15

0

Internationaler Tag der Mädchen

Für die Mädchen. Heute, am 11. Oktober ist internationaler Tag der Mädchen, initiiert von den Vereinten Nationen. Ein Hauptziel ist die gezielte Förderung von Mädchen und jungen Frauen durch Bildung Was tun wir für die Bildung von Mädchen? – in unseren Abendschulen können tausende Mädchen und junge Frauen die verpasste ...

Continue Reading

25

Sep 15

0

Hilfe für Flüchtlinge in Assam

Am Heiligen Abend 2014 überfielen marodierende Banden die Dörfer der Santhals im westlichen Assam, töteten mehr als hundert Frauen und Kinder und verängstigten Zehntausende so, dass sie in die undurchdringlichen Urwälder flohen. Dort leben sie auch fast ein Jahr später noch unter notdürftig aufgespannten Planen in engsten ...

Continue Reading

25

Jul 15

0

Jedes zweite Kind in Indien kann nicht lesen

Für Indien behaupten Statistiken die Einschulung von über 96% der Kinder, doch weniger als 50% der Zehnjährigen können lesen, und weniger als ein Drittel rechnen. Woran das liegt und wie wir mit unseren Projekten darauf hinwirken, dies zu ändern beschreiben wir in diesem Blog. Laut Regierungsstatistiken werden in Indien 96,7% ...

Continue Reading

09

Jul 15

0

Wir bekämpfen Kinderarbeit – durch intelligente Konzepte

Familienteegärten vervierfachen das Einkommen Dieses Mädchen – 11, 12 oder 13 Jahre alt unterstützt die Mutter bei der Akkordarbeit des Teeblätterpflückens. Für 24 kg pro Tag gibt es den Mindestlohn, inzwischen immerhin meistens 70 bis 80 Rupien, also fast einen Euro pro Tag. Das reicht zum blanken Überleben. Es reicht ...

Continue Reading