Childaid Network

Nordost-Indien

Nordostindien – das unbekannte Armenhaus

Begonnen haben wir in Nordostindien – einer Region so groß wie Westdeutschland mit 45 Millionen Einwohnern.
Unbekannt, unerschlossen, mit einem Durchschnittseinkommen von unter einem Euro pro Tag so arm wie kaum ein Land der Erde.

In den Bergen Nordostindiens erleben 4 von 10 Kindern den 5. Geburtstag nicht – wegen Mangelernährung, fehlender Gesundheitsfürsorge und fehlender Bildung. Seit 2009 sind wir dort die größte Hilfsorganisation. Wir werden die Menschen begleiten, bis sie den Anschluss gefunden haben und ihr Leben selber in die Hand nehmen. Wir stehen ihnen zur Seite, bis ihre Kinder eine faire Chance auf ein selbstbestimmtes Leben in Würde haben.

Heute sind wir in 400 Dörfern in Nordost Indien aktiv, erreichen Zehntausende von jungen Menschen in unseren Projekten und arbeiten mit unseren Partnern und den Stammesführern an den grundlegenden Veränderungen.

Fakten über Nordostindien

  • Region so groß wie Westdeutschland
  • 45 Millionen Einwohner
  • Über 200 Sprachen
  • In den Bergen: 90 % Analphabeten
  • Über 50 % unter der Armutsgrenze von 1€/Tag
  • Kindersterblichkeit bei den Stämmen 40%

Unsere Projekte in Nordostindien