Nepal Erdbeben

Ihre Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal ist angekommen

Wir schreiben Ihnen heute aus Dankbarkeit: Seit mehr als 30 Jahren gibt es das Projekt der Kinder von Bhandar. Mit großer Wirkung: Gingen dort früher kaum Kinder in die Schule, so werden heute fast alle eingeschult. Doch als 2015 starke Erdbeben in Nepal die meisten Schulen im Projektgebiet zerstörten, schien der Erfolg der langjährigen Projektarbeit …

Ihre Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal ist angekommen Weiterlesen »

Neuigkeiten aus Nepal – Ein Reisebericht

Reisebericht von Norbert Grobbel und Petra Shakya (März 2017) Für Norbert Grobbel war dies schon die zweite Reise nach Nepal dieses Jahr, Petra Shakya als unsere neue Projektkoordinatorin war erstmals im Projektgebiet. Gemeinsam berichten sie von den Fortschritten:   Der Wiederaufbau von sechs Schulen hat begonnen. Der Neubau von sechs Schulen, die bei den verheerenden …

Neuigkeiten aus Nepal – Ein Reisebericht Weiterlesen »

Der Wiederaufbau – Nepal zwei Jahre nach dem Erdbeben

Sie erinnern sich: Vor zwei Jahren, am 25. April 2015, bebte die Erde in den Bergen von Nepal zwischen Kathmandu und Mt. Everest. Ein starkes Hauptbeben mit Stärke 7,9 auf der Richter-Skala und viele Nachbeben verschütteten tausende Menschen und zerstörten weitgehend die Infrastruktur in den betroffenen Distrikten östlich und südöstlich von Kathmandu. Auch die Gegend …

Der Wiederaufbau – Nepal zwei Jahre nach dem Erdbeben Weiterlesen »

Der Wiederaufbau in Nepal hat begonnen

Der Wiederaufbau in Nepal hat begonnen Staatliche und Überstaatliche Organisationen haben Nepal 4 Milliarden Dollar für den Wiederaufbau nach den schrecklichen Erdbeben 2015 versprochen, doch geflossen ist davon bisher kaum etwas. Unruhen, fehlende administrative Strukturen aber auch Korruption und logistische Probleme tragen dazu bei. Doch unser Team ist aktiv und bewegt etwas. Persönlich war unser …

Der Wiederaufbau in Nepal hat begonnen Weiterlesen »

Schüler in Nepal am Great Himalaya Trail

Berichte von der Nepalreise unseres Vorstands – 6

Unser Konzept für den Wiederaufbau: statt der traditionellen Technik mit aufgeschichteten Steinmauern bauen wir flexible und erdbebensichere Strukturen aus vorgefertigten Elementen. Das ist günstig, sicher, schafft Beschäftigung und ist schnell umzusetzen. Statt der dunklen, kalten und engen Räume entstehen lichte, warme, freundiche Klassenräume. Das erlaubt auch den Einsatz moderner Pädagogik – Gruppenzentriert – angepasst an …

Berichte von der Nepalreise unseres Vorstands – 6 Weiterlesen »

Berichte unseres Vorstands von der Nepalreise – 4

Heute: Erdbebenfolgen und was zu tun ist Wieder die gute Nachricht zuerst. Die Schäden an den Häusern sind viel weniger verbreitet, als unsere Medien dies suggeriert haben. Viele der ‚prominenten Schäden‘ betreffen die alten Heiligtümer und Tempel, nicht die essentielle Infrastruktur. Die Menschen in Kathmandu leben von wenigen Ausnahnen abgesehen nicht mehr in Zelten. Und …

Berichte unseres Vorstands von der Nepalreise – 4 Weiterlesen »

Nepal braucht Touristen

Nepal calling – Nachrichten von einer spannenden Projektreise Heute: Freunde reist nach Nepal, das Land braucht Touristen Um unsere Wiederaufbauprojekte in Nepal voranzubringen, war unser Vorstand Dr. Martin Kasper letzte Woche vor Ort im Projektgebiet. Wir berichten auf Facebook und auf der Website für alle Freunde Nepals und der Kinder-von-Bhandar in einigen Etappen über die …

Nepal braucht Touristen Weiterlesen »

Scroll to Top