Childaid Network

Kinderhaus in Bhandar

 

Strukturen und Zuflucht für bedürftige Kinder in Bhandar

In unserem Kinderhaus in Bhandar erhalten bedürftige Voll- und Halbwaisen seit 1999 nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern werden auch liebevoll versorgt und gefördert. Die Kinder lernen feste Strukturen kennen, übernehmen kleinere Aufgaben im Haus und können die Schule besuchen. So werden sie auf ein selbstständiges Leben vorbereitet.

2015 wurde das Haus durch die schweren Erdbeben weitgehend zerstört. Doch dank großzügiger Spenden konnte das Kinderhaus hell, erdbebensicher und kinderfreundlich neu errichtet werden. Nach dem Wiederaufbau legen wir unseren Fokus auf bessere Bildung und Lebensqualität der Kinder. Wann immer eine Rückführung der Kinder in bestehende Familienstrukturen möglich ist, ist es unser Ziel, dies auch umzusetzen.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Projektarbeit ist die Implementierung des bereits in Indien erfolgreich umgesetzten After Care Programms, um die volljährigen Jugendlichen nachhaltig durch Ausbildung und betreutes externes Wohnen auf dem Weg in die schrittweise Selbständigkeit zu begleiten.

Zum Projektbericht – Januar 2019

Grußbotschaft der Leiterin des Kinderhauses in Bhandar – Oktober 2018

 

 


Unsere Projektstandorte in Nepal