Childaid Network

Grundbildung in Nepal

 

Lernen auf dem Dach der Welt

Zum Mount Everest ist es nur noch ein Katzensprung. Doch zwischen den Lebensweisen der Menschen hier und denen, die sich im Basecamp auf ihren Treck vorbereiten, liegen Welten. Und das allgegenwärtige Kastenwesen scheint noch viel unüberwindbarer als der höchste Berg der Welt. Umso schwieriger ist es, in den entlegenen Bergregionen das Bewusstsein zu schaffen, dass jeder ein Recht auf Bildung hat. Zudem schreckt das karge Leben im Gebirge Lehrer ab, in der Region Bhandar zu wirken.


Eine Partnerschaft für die Region Bhandar

Lehrer der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden nahmen sich vor 25 Jahren der Aufgabe an, dem mangelhaften Bildungsstand in der Region entgegenzuwirken. Lehrer, Schüler, Eltern und ein großer Freundeskreis der Helene-Lange-Schule sammeln seither unermüdlich Spenden, organisieren Rallyes und Basare und haben so schon viel erreicht. Der Verein Kinder von Bhandar e.V. wurde gegründet. In Nepal ist die NGO FRADS verantwortlich für die Durchführung der Projekte.


Grundversorgung durch Schulen, Krankenstationen, Kinderhaus und Stipendien

30 Schulen, ein Gesundheitszentrum mit fünf Zweigstellen sowie ein Kinderhaus wurden seither gebaut, Lehrer und Krankenschwestern eingestellt, Schüler mit Kleidung und Unterrichtsmaterialien ausgestattet.

Ca. 6.000 Schüler und Schülerinnen können jetzt lernen und spielen, statt auf den Feldern zu schuften. Talentierte Absolventen aus der Kaste der Unberührbaren erhalten sogar die Möglichkeit, im fernen Kathmandu zu studieren – und viele kommen zurück in ihre Dörfer, um dort zu helfen, wo ihnen geholfen wurde. Den jungen Menschen in Bhandar möchten wir in Zukunft in ihrer Region selbst die Möglichkeit der beruflichen Qualifizierung ermöglichen. Zudem soll vermehrt in die Fortbildung der Lehrkräfte investiert werden, um die Qualität des Unterrichtes zu verbessern.


Unsere Projektstandorte in Nepal


Erfahren Sie mehr über unseren Spendenaufruf nach dem Erdbeben:IMG_7817

Mit 75 Euro
im Monat können wir das Gehalt eines Lehrers in Nepal finanzieren. Übernehmen Sie jetzt eine Patenschaft.

ZAHLEN UND FAKTEN

Kinder von Bhandar und Childaid Network unterstützten 2014:

40 Schulen

mit

 86 Lehrern.

Dadurch können über

6.000 Kinder

zur Schule gehen. Zusätzlich fördern wir

5 Gesundheitszentren

und

 1 Kinderhaus mit 19 Kindern.

Seit 1989 wurden insgesamt

30 Schulen

gebaut.


VIDEOS


(Video des verstorbenen Christian Kaesler nach dem Erbeben in Bhandar)

(Das Video aus dem Jahr 2008 zeigt unsere Hilfsprojekte in Bhandar)


INFOTHEK

Mai 2016 – Projektkurzbericht Nepal
Okt 2015 – Durchblick Erdbebenflyer für Schulen
Mai 2015 – Spendenaufruf nach dem Erdbeben als Flyer
Kinder von Bhandar Webseite
Kinderhaus Nepal Webseite