Childaid Network

Archiv Nepal Erdbeben

052017-neuigkeiten-aus-nepal-reisebericht-hauptfoto

09

Mai 17

0

Neuigkeiten aus Nepal – Ein Reisebericht

Reisebericht von Norbert Grobbel und Petra Shakya (März 2017) Für Norbert Grobbel war dies schon die zweite Reise nach Nepal dieses Jahr, Petra Shakya als unsere neue Projekt-koordinatorin war erstmals im Projektgebiet. Gemeinsam berichten sie von den Fortschritten:   Wiederaufbau von sechs Schulen beginnt Der Neubau von sechs ...

Mehr lesen
Rasnalu Erdbeben Nepal Wiederaufbau

26

Apr 16

0

Der Wiederaufbau – Nepal zwei Jahre nach dem Erdbeben

Sie erinnern sich: Vor zwei Jahren, am 25. April 2015, bebte die Erde in den Bergen von Nepal zwischen Kathmandu und Mt. Everest. Ein starkes Hauptbeben mit Stärke 7,9 auf der Richter-Skala und viele Nachbeben verschütteten tausende Menschen und zerstörten weitgehend die Infrastruktur in den betroffenen Distrikten östlich und ...

Mehr lesen
childaid-network-wiederaufbau-nepal-kinder

03

Feb 16

0

Der Wiederaufbau in Nepal hat begonnen

Der Wiederaufbau in Nepal hat begonnen Staatliche und Überstaatliche Organisationen haben Nepal 4 Milliarden Dollar für den Wiederaufbau nach den schrecklichen Erdbeben 2015 versprochen, doch geflossen ist davon bisher kaum etwas. Unruhen, fehlende administrative Strukturen aber auch Korruption und logistische Probleme tragen dazu ...

Mehr lesen
201512 Nepal-Wiederaufbau4

22

Dez 15

0

Berichte von der Nepalreise unseres Vorstands – 6

Unser Konzept für den Wiederaufbau: statt der traditionellen Technik mit aufgeschichteten Steinmauern bauen wir flexible und erdbebensichere Strukturen aus vorgefertigten Elementen. Das ist günstig, sicher, schafft Beschäftigung und ist schnell umzusetzen. Statt der dunklen, kalten und engen Räume entstehen lichte, warme, ...

Mehr lesen
Nepal-Wiederaufbau4

20

Dez 15

0

Berichte von der Nepalreise unseres Vorstands – 5

Heute: wir packen den Wiederaufbau an. Mit den Vertretern der Gemeinden beraten wir, wie dies gehen kann, trotz Benzinblockade, unwegsamem Gelände und überteuertem Baumaterial dank der Unruhen. In einigen Wochen wird das Kinderhaus und manche Schule wieder im alten Glanz erstrahlen.

Mehr lesen
201512-nepal-nach-erdbeben-schulen3

18

Dez 15

0

Berichte unseres Vorstands von der Nepalreise – 4

Heute: Erdbebenfolgen und was zu tun ist Wieder die gute Nachricht zuerst. Die Schäden an den Häusern sind viel weniger verbreitet, als unsere Medien dies suggeriert haben. Viele der ‚prominenten Schäden‘ betreffen die alten Heiligtümer und Tempel, nicht die essentielle Infrastruktur. Die Menschen in Kathmandu leben ...

Mehr lesen
201512 nepal-bhandar-schulkinder

16

Dez 15

0

Berichte von der Nepalreise unseres Vorstands – 3

Die gute Nachricht zuerst: Alle Kinder können wieder in die Schule gehen. In allen von uns betreuten Dörfern findet die Schule wieder statt. Die schlechte Nachricht: In all diesen Dörfern sitzen die Kinder bedrängt in Behelfsschulen, die von der Regierung und den Hilfswerken errichtet wurden. Der Neubau hat (fast) noch nicht begonnen.

Mehr lesen
Rebuilding Projects in Nepal after the earthquake

14

Dez 15

0

Berichte von der Nepalreise unseres Vorstands – 2

Impressionen aus Nepal Heute: Die Nepalesen sind sehr freundliche, gastfreundliche und herzliche Menschen – es ist eine Freude, mit ihnen zu sein. Leute, reist nach Nepal, den Nepalesen fehlen die Gäste und deren Ausgaben als Einnahmen nach dem Erdbeben. Ein sowieso schon armes Land mit hoher Arbeitslosigkeit wird dadurch ...

Mehr lesen
201512 nepal-bhandar4

13

Dez 15

0

Nepal braucht Touristen

Nepal calling – Nachrichten von einer spannenden Projektreise Heute: Freunde reist nach Nepal, das Land braucht Touristen Um unsere Wiederaufbauprojekte in Nepal voranzubringen, war unser Vorstand Dr. Martin Kasper letzte Woche vor Ort im Projektgebiet. Wir berichten auf Facebook und auf der Website für alle Freunde Nepals und ...

Mehr lesen
Nepal-Bhandar-Schulneubau-12038767

19

Okt 15

0

Nepal-Update: Planungen schreiten voran

Es ist ruhig geworden um Nepal, dabei ist die Situation gar nicht ruhig. Die neue Verfassung hat dem Land gewaltsame Auseinandersetzungen beschert – und einen Boykott an der Grenze von Waren, die dringend zum Leben und Wiederaufbau gebraucht werden. In unserem Projekt fühlt es sich nur nach außen ruhig an – wir sind ...

Mehr lesen