Childaid Network

Archive

Author Archives: Stefanie Henkel

Vorsitz Stiftungsrat Childaid Network

07

Mrz 19

0

Wolfgang Kirsch übernimmt Vorsitz des Stiftungsrats von Dr. Thomas Kreuzer

Nach fünf Jahren hat Dr. Thomas Kreuzer, der Vorsitzende des Stiftungsrats von Childaid Network, diese Rolle turnusmäßig weitergegeben. Neu gewählt wurde Wolfgang Kirsch, der zum Jahreswechsel 2018/2019 wurde als Vorsitzender des Vorstands der DZ Bank verabschiedet wurde. Auf der letzten Stiftungsratssitzung vor wenigen Tagen ...

Mehr lesen

13

Feb 19

0

Prof. Dr. Gesine Schwan im Königsteiner Salon: Mit Bildung gegen Konflikte

Kann Bildung Konflikte verhindern? Mit dieser These setzte sich Prof. Dr. Dr. h.c. Gesine Schwan anlässlich des 28. Königsteiner Salons auseinander. Die Referentin beleuchtete die Thematik von mehreren Seiten und kam zu der Erkenntnis, dass der Konflikt als solches ein notwendiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen Miteinanders ...

Mehr lesen

30

Jan 19

0

In Memoriam – Marlies Kelzenberg – Initiatorin des Kinderhauses in Bhandar

Am 20. Januar 2019 ist unser Kernteammitglied Marlies Kelzenberg unerwartet verstorben. Auf diesem Wege möchten wir die Tatkraft und den langjährigen engagierten und beherzten Einsatz von Marlies für bedürftige Kinder würdigen. Als Frauenärztin mit Schwerpunkt Naturheilverfahren war Marlies Kelzenberg eine überaus nachgefragte ...

Mehr lesen

04

Jan 19

0

DZ BANK Mitarbeiter spenden Rekordsumme für Straßenkinder in Indien

Seit zehn Jahren spenden die Mitarbeiter der DZ Bank in der Vorweihnachtszeit für Childaid Network. 2018 wurde mit 62.000 Euro ein neuer Rekord erreicht. Die Bank legt weitere 25.000 Euro drauf. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement, dass das Projekt entscheidend voranbringt. Zur Pressemitteilung der DZ Bank Mit dem Geld ...

Mehr lesen

31

Dez 18

0

Hilfe für Kinder aus den Kohleminen im indischen Bundesstaat Meghalaya

Geschätzte 80.000 Jungen, manche noch nicht einmal 10 Jahre alt, arbeiten in den Steinkohleminen Meghalayas. In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern hat sich Childaid Network zum Ziel gesetzt, die Kinderarbeit dort zu beenden. Es ist ein langer Prozess. Nach gründlicher Recherche und Vorbereitung gibt es jedoch erste Erfolge. ...

Mehr lesen

28

Dez 18

0

Wolfgang Kirsch wird von Bundestagspräsident Schäuble geehrt

Der langjährige Stiftungsrat von Childaid Network Wolfgang Kirsch wird zum Jahreswechsel nach mehr als 18 Jahren Tätigkeit bei der DZ BANK AG, der Dachorganisation der genossenschaftlichen Kreditinstitute, beenden. Aus diesem Anlass hatte Henning Deneke-Jöhrens, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DZ BANK AG, am Nikolaustag 350 ...

Mehr lesen

11

Dez 18

0

Interviewreihe „Auf ein Wort“ – mit Dr. Martin Kasper

Childaid Network bringt Ideen, Konzepte und konkrete Starthilfe zu deren Umsetzung in den Projektgebiete. Gleichzeitig fordert die Organisation aber immer auch einen lokalen Beitrag. Diese und andere Einblicke gab Dr. Martin Kasper, Gründer der Stiftung im Interview mit Edmund Stössel. In der Interviewreihe „Auf ein ...

Mehr lesen

10

Dez 18

0

Childaid Network als Charity Partner bei der 7. Night of Music

Am 14. und 15. Dezember 2019 erstrahlte das Wiesbadener Kurhaus im musikalischen Glanz. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Sinfonieorchester und der Night of Music Band traten zahlreiche regionale Künstler auf schenkten dem Publikum einen unvergesslichen Abend. Childaid Network wurde als Charity Partner ausgewählt und durfte zusammen ...

Mehr lesen

09

Dez 18

0

Unser Beitrag für „Ein Herz für Kinder“ – ein Jahr danach!

Vor einem Jahr wurde unser Projekt für Straßenkinder in Guwahati in der großen „Ein-Herz-für-Kinder“ Gala im ZDF präsentiert. Mit prominenter Unterstützung gelang es uns damals, viel Aufmerksamkeit für die Straßenkinder der indischen Metropole zu gewinnen. Seitdem ist viel passiert: viele der Kinder gehen heute ...

Mehr lesen

30

Okt 18

0

Für Frieden und Verständigung in Assam

Am 30. Juli 2018 wurden vier Millionen, größtenteils muslimische Bewohner Assams, zu Staatenlosen erklärt und verloren ihre Bürgerrechte. Ähnlich wie in Myanmar droht den Betroffenen Ausgrenzung und Gewalt, eine humanitäre Katastrophe bahnt sich an. Als grösster internationale Partner vor Ort fühlt sich Childaid Network ...

Mehr lesen